Logo Eiffelgres QrCode
HOME > Produkte
PRODUKT FINDEN

PRODUKT FINDEN

N

Natur

L

Geschliffen

ST

Bruchrau

x

Megamicro - Bodenverlegung, Handhabung und Verlegung

Bodenverlegung

floor laying

floor laying

Beschreibung und technische Eigenschaften
Die Verlegung von MEGAMICRO-Platten erfordert ähnliche Bedingungen wie jene von Feinsteinzeugplatten herkömmlichen Formats.
MEGAMICRO erfordert die Anwendung der Technik des kombinierten Verfahrens (Buttering-Floating-Verfahren); das heißt, der Klebstoff wird sowohl auf den Untergrund als auch auf die Unterseite der Platte aufgetragen.
Für die Bodenverlegung erfordert MEGAMICRO die besten Untergrundbedingungen:


Notwendige Werkzeugausrüstung

Auftragen des Klebstoffs auf dem Boden

Das Planierungssystem anwenden:

PLANIERUNGSSYSTEM

Das Planierungssystem soll schnell und einfach perfekt geebnete Böden garantieren, indem es Niveauunterschiede (sog. Überzähne) zwischen den Platten beseitigt. Das Planierungssystem wird für die Verlegung von MEGAMICRO-Platten wärmstens empfohlen.

Notwendige Werkzeugausrüstung

Anwendung des Planierungssystems

Positionierung des Grundelementes:

Anbringen des Keils:

Entfernen des Trägers:

Wandverkleidungen 
mit verdeckten mechanischen Sicherheitshaken

Beschreibung
Das Verlegesystem mit mechanischen Sicherheitshaken für MEGAMICRO-Platten mit 6 mm Dicke ermöglicht es, völlig sicher Wandverkleidungen an stark belasteten Wänden anzubringen.

Für dieses Anwendungssystem werden die MEGAMICRO-Platten im Werk vorgearbeitet und bereits mit den mechanischen Sicherheitshaken geliefert, die auf der Rückseite der Platte angebracht, versiegelt und mit einer Schutzfolie abgedeckt sind.

Notwendige Werkzeugausrüstung

Auftragen des Klebstoffs an Wänden

Floor Laying

Download PDF

Handhabung und Verlegung

1. Transport

Für einen materialgerechten Umgang mit den Paletten, auf denen die MEGAMICRO-Platten angeliefert werden, bedarf es eines Gabelstaplers mit Gabeln einer Länge von mindestens 2,5 m – bei Positionierung der Gabeln auf maximale Breite.
Bei Normalbedingungen werden die Gabeln in der Mitte der langen Seite der Palette positioniert, so dass sie die gesamte Tiefe der Palette greifen.
Um das leichte und sichere Herausnehmen der Platten zu ermöglichen, wird empfohlen, die Paletten an einem geeigneten Ort zu positionieren, an dem es möglich ist, mit dem Stapler an jede Seite der Palette zu gelangen.
Für den manuellen Umgang und die anschließende Verlegung der MEGAMICRO-Platten auf der Baustelle wird dringend empfohlen – um sowohl die Sicherheit der Arbeiter als auch die Unversehrtheit der Platten zu garantieren – ein Gestell mit Saugnäpfen zu verwenden; dieses ist auf Anfrage verfügbar und wird insbesondere für die großformatigen MEGAMICRO-Platten (z. B. 300 x 150 cm – 150 x 150 cm) vorgeschlagen. Hingegen ist es für MEGAMICRO-Platten eines kleineren Formats (z. B. 150 x 75 cm) ausreichend, zwei Doppel-Saugnäpfe zu verwenden.

movimentazione - taglio

Notwendige Werkzeugausrüstung

Die Werkzeuge für das Anheben und den Umgang mit den Platten müssen jeweils auf die Größe der Platte und die Arbeit, die auf der Baustelle ausgeführt werden soll, angepasst werden:

Vorgehensweise:


2. Schnitte und Bohrungen

MEGAMICRO-Platten lassen sich – beim korrekten Gebrauch einiger einfacher Werkzeuge – einfach bearbeiten.
Es wird empfohlen, die Bearbeitung auf einer ebenen Arbeitsfläche durchzuführen, die an jeder Seite mindestens 5 cm größer ist als die Platte selbst.
Es wird weiter empfohlen, die Schnittbearbeitungen mindestens zu zweit durchzuführen; für Bohrungen indes ist ein Arbeiter ausreichend.

2.1 Schnitte

Notwendige Werkzeugausrüstung

Je nach Art des Schnitts und der Bearbeitung, die an der Platte durchgeführt werden sollen, werden die folgenden Werkzeuge empfohlen:

Gerade Schnitte bis zu einer Maximallänge von 3 m

Rechteckige Schnitte

2.2 Bohrungen

Notwendige Werkzeugausrüstung

Je nach Art der Bohrung und der Bearbeitung, die an der Platte ausgeführt werden sollen, sind dies die Werkzeuge, die für den Gebrauch empfohlen werden:


Bohrungen


3. Bodenverlegung

Beschreibung und technische Eigenschaften

Die Verlegung von MEGAMICRO-Platten erfordert ähnliche Bedingungen wie jene von Feinsteinzeugplatten herkömmlichen Formats.
MEGAMICRO erfordert die Anwendung der Technik des kombinierten Verfahrens (Buttering-Floating-Verfahren); das heißt, der Klebstoff wird sowohl auf den Untergrund als auch auf die Unterseite der Platte aufgetragen.

Notwendige Werkzeugausrüstung

Auftragen des Klebstoffs auf dem Boden

Download PDF